Home » Integrationslotsinnen

Integrationslotsinnen

Logo: Integrationslotsinnen / Stadtteilmütter„Frauen verschiedener Nationalitäten, ausgerüstet mit der Qualifizierung zur Stadtteilmutter sowie der Basisqualifizierung im Landesrahmenprogramm, sind im Diakonischen Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf als Integrationslotsinnen beschäftigt.“
(Quelle: https://www.berlin.de/lb/intmig/themen/integrationslots-innen/traeger/steglitz-zehlendorf/)

FLYER ZUM DOWNLOAD: Integrationslotsinnen (Stand: Oktober 2017)

Integrationslots*innen unterstützen Migrant*innen und Flüchtlinge dabei, ihre verschiedensten Anliegen zu bewältigen. Sie sind besonders geschulte Ansprechpartner*innen rund um die Themen Familie, Bildung und Erziehung.

Unsere Lots*innen stammen selbst aus Zuwandererfamilien und können sich mit Ihnen in Ihrer Muttersprache unterhalten, Sie unterstützen und begleiten. Sie vermitteln zwischen den Kulturen und tragen zum gegenseitigen Verständnis bei.

Auch in den Gemeinschafts- und Notunterkünften des Bezirkes unterstützen die Integrationslots*innen geflüchteten Menschen bei den ersten Schritten des Ankommens in Berlin an.

Die Vernetzung mit Kitas, Schulen, Beratungsstellen, Sprachkursträgern, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und dem Bezirksamt ist für unsere Arbeit besonders wichtig. Die fachliche Begleitung erfolgt durch die Projektkoordinator*innen. Vermittelnde Einrichtungen bitten wir, zur Auftragsklärung Kontakt mit ihnen aufzunehmen.

Als Integrationslotsinnen

  • informieren wir über Angebote und Hilfen,
  • helfen und vermitteln wir sprachlich bei Kontakten zu Behörden, wie dem Jobcenter und der Ausländerbehörde,
  • helfen wir bei der Anmeldung für Deutschkurse,
  • unterstützen wir bei der Suche nach einem Kitaplatz und der Beantragung des Kita-Gutscheins und
  • begleiten und vermitteln wir sprachlich bei Elterngesprächen in Kita und Schule, bei Vorsorgeuntersuchungen und Schuleingangsuntersuchungen.

Unser Angebot ist vertraulich und kostenlos!

Kontakt:

Integrationslots*innen Steglitz-Zehlendorf
Johanna-Stegen-Straße 8
12167 Berlin
Tel. 030 – 771 92 95

Sprechstunde ohne Voranmeldung (in Deutsch, Arabisch und Amharisch):
Mittwoch 12 bis 15 Uhr

Termine außerhalb der Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung.

Projektkoordinatorin:
Frau Hamzagic
Mail: hamzagic@dwstz.de
Mobil: 0176 – 434 128 68

 

Diakonie-LogoDiakonisches Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V.