Home » Unterricht » Deutsch

Deutsch

Fachbereichsleitung 2018/19: Frau Ulrich                                         Aktualisiert im September 2018

In allen Fächern ist die Sprache ein zentrales Lernmittel.

K800_1Im Deutschunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler deshalb,

– zu lesen und zu schreiben sowie Lesen und Schreiben zu nutzen,

– sich so zu verständigen, dass es zur jeweiligen Situation und zum Adressaten passt,

– die kreativen Möglichkeiten der Sprache zu gebrauchen,

– über Sprache und Sprachgebrauch nachzudenken,

– Sprache in ihrer kulturellen, interkulturellen und ästhetischen Funktion zu verstehen.
(aus dem Rahmenlehrplan Deutsch)

K800_3Die fünf Bereiche im Fach Deutsch sind:

Sprechen und Zuhören
Schreiben / Texte verfassen
Rechtschreiben
Lesen / Mit Texten und Medien umgehen
Sprachwissen und Sprachbewusstheit

 

Schwerpunkt der „Durchgängigen Sprachbildung“ der „Grundschule am Stadtpark Steglitz“ ist auch in diesem Schuljahr weiterhin die Entwicklung bzw. Erweiterung der Lesekompetenz. Sie ist die Basis des Textverständnisses und trainiert die Erweiterung des Wortschatzes.

Maßnahmen im Rahmen des Deutschunterrichts zum Erreichen dieses Zieles sind:

  • Durchführung von Diagnoseverfahren zu Beginn eines jeden Schuljahres zur Erfassung des Lernstandes
  • K800_2Ausbildung von Lesetrainern höherer Klassenstufen zur Unterstützung der kleinen Stadtparker beim Lesen
  • Einführung von individuellen Lesestrategien
  • Aktionen in den Klassen zum Wecken des Leseinteresses am Bundesweiten Vorlesetag
  • Veranstaltungen, die das Leseinteresse stärken können (z.B. der Vorlesewettbewerb in den Klassen 1/2; 3/4 und 6, Buchvorstellungen in allen Klassenstufen, Besuch der Stadtbibliothek)
  • Stärkung der individuellen Lesezeit in der Schule und zu Hause durch Lesepässe oder die Nutzung von ANTOLIN