Home » Kategorie "Baumaßnahmen"

„Schlüsselloch“-Blick auf die Rest-Baustelle…

… am 18. Juni 2022

     

     

     

(Fotos: privat / M. Meyer)

Baufortschritt Mitte Mai 2022

Blick durch`s Schulhof-Schlüsselloch am 15. Mai 2022

     

     

(Fotos: privat, M. Meyer)

…es geht voran :-)

(Stand: 25.04.2022 / Foto: M. Meyer)

Oster-Blick durch´s Schlüsselloch…

…unserer Baustelle animiertes-ostereier-bild-0001 (Stand: 16.04.2022)

          

(Fotos: M. Meyer, privat)

Aktueller Baustellen-Rundgang

…Ende März 2022

   

     

     

     

…nicanimiertes-bauarbeiter-bild-0059ht mehr lange! 

Es ist bald geschafft!

Matthias Meyer (Fotos privat)

„Grünes Klassenzimmer“…

…hinter unserer Sporthalle nimmt langsam Gestalt an.

(Foto: privat, M. Meyer)

Februar-Blick…

…auf unsere Schulhof-Baustelle


(Foto: privat, M. Meyer)

Große Aufgabe für unsere Kleinen!

Alle unsere Erstklässlerinnen und Erstklässler haben
eine große Aufgabe erledigt!

Wir haben uns mit großer Aufregung auf den Weg gemacht und
im Namen unserer gesamten Schule
„Dankeschön-Briefe“
in die Briefkästen unserer Nachbarinnen und Nachbarn eingeworfen.

Worum geht es?
Mit der Schulhofbaustelle müssen wir täglich die Straße überqueren, um auf dem Markusplatz unsere Pause zu machen. Damit das sicher gelingt, ist es wichtig, dass die Haltverbote beachtet werden (und der Weg nicht zugeparkt wird). Dies bedeutet, dass Nachbarinnen und Nachbarn manchmal noch eine Runde drehen müssen, um einen anderen Parkplatz zu finden.

Eine tollte Unterstützung und Beitrag zu unserer Sicherheit, wie wir finden! In den Briefen haben wir uns dafür bedankt.

Spaß hat es uns auch noch gemacht!

Die Erstklässlerinnen und Erstklässler der Grundschule am Stadtpark Steglitz
mit Frau Wengert

PS: Liebe Eltern, auch an Sie an dieser Stelle ein großes Dankeschön, dass Sie das Haltverbot beachten und uns somit ein sicheres Überqueren der Straße ermöglichen!

Dezember-Blick…

…auf unsere Schulhof-Baustelle

(Foto: privat, M. Meyer)

Oktober-Blick vom Schuldach…

…auf die Baustelle

(Fotos: privat, M. Meyer)