Home » Kategorie "Baumaßnahmen"

Abschied vom Baukran…

Ein halbes Jahr stand er auf dem Schulgelände und half dabei, unsere neue Sporthalle aufzubauen.
Nun hat er seinen Dienst verrichtet und wandert weiter.

…letzte Kran-Aktivitäten…

…Abschiedsbesuch des Schulleiters auf der Plattform…

…nur noch der halbe Kran…

…erster Morgen ohne Kran…

…das Dach ist nun geschlossen!

SPORTHALLENBAU-UPDATE

Stand Mitte November 2020

Bewegte Pause…

      ...spielend lernen…

Welche Ziffer ist die nächste in der Zahlenspirale?
Wer läuft am schnellsten die Foot-Challenge?
Wer hüpft aus dem Stand am weitesten an der Jump-Line?

Unser Pausenhof ist (…auch in der Corona- und Bau-Zeit…) ein Ort des Miteinanders und des Spielens.
Die Schulkinder sollen hier eine abwechslungsreiche Möglichkeit der körperlichen Betätigung erhalten.

Hierfür haben wir mehrere Bewegungs- und Pausenspiele auf unserem Schulhof angebracht! Bunt, groß und selbsterklärend fördern sie die Bewegung und die Kreativität unserer Kinder.

Ermöglicht und realisiert haben das:
Frau Atzler, Frau Creanga, Frau Hiller, Frau Jacobsen und Frau Sen

          

…für das Team: Fr. Sen

Sporthallendach (fast) geschlossen…

Der Baustellen-Oktober steht ganz im Zeichen des Dachbaus!

Wie gut wir vorangekommen sind, zeigen die nachfolgenden Fotos. Nächste Woche geht es mit der Anlieferung diversen Materials weiter.

Wichtige Info für alle Kran-Freunde:
Voraussichtlicher Abbau-Termin ist der 23. November 2020.

…und ein Blick ins Innere unserer neuen Sporthalle:

Dachbinder sitzen…

5. und 6. Oktober 2020

Ein Blick durch den Bauzaun…

…und ein wichtiger Hinweis!

Bereich der künftigen Umkleidekabinen…

…und die Geräteräume mit Blick in die Halle.

Ab Montag, 5. Oktober 2020, werden die
25-Meter langen Dachsparren
geliefert und montiert.

Hierfür muss die Heinrich-Seidel-Straße vom Steglitzer Damm bis zur Karl-Stieler-Straße vollständig gesperrt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Matthias Meyer

Steglitzer Baustellen-Romantik

…in der Heinrich-Seidel-Straße, auf dem Schulgelände der Grundschule am Stadtpark Steglitz

(Foto: M. Meyer)

Achtung: DACH KOMMT!

…nach den „Betonierern“ kommen die „Dachdecker“!

…doch zunächst muss aufgeräumt werden!

In etwa 14 Tagen werden dann die ersten Dachbalken angeliefert. Bis dahin wird geschliffen, abgedichtet, aufgeräumt, entmüllt, Container abgeholt und neue aufgestellt. 

Es geht gut voran!

Matthias Meyer

Kreativitätsförderung durch Baustelle

Der tägliche Blick auf die Baustelle und die vielen unterschiedlichen Fahrzeuge sorgen für Kreativität … so wurde in manchen Familien fleißig gebastelt.

…von Linus, Klasse 3a

BAUFORTSCHRITT

…es geht sehr gut voran!

3. September 2020

Matthias Meyer