Home » Schulstation » Aktivitäten » U18? U18!

U18? U18!

Die U18-Wahl ist die Wahl für alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren. Sie ist eine symbolische Wahl und sie findet am Freitag, den 17. September statt.

Die Stimmen werden dabei bundesweit ausgezählt. Das Ergebnis der U18 Wahl hat keinen Einfluss auf die Zusammensetzung des zukünftigen Bundestags. Das Wahlalter in Deutschland hierfür liegt bei 18 Jahren. Wir führen die U18 Wahl zum deutschen Bundestag an unserer Schule durch.

Fast alles läuft bei der U18-Wahl wie bei der Bundestagswahl für die Erwachsenen 9 Tage später ab. Im Wahllokal in der Schulstation können alle Schüler*innen der Schule am 17.09.21 von 8 bis 15 Uhr abstimmen. Obgleich das Ergebnis der U18-Wahl das Wahlergebnis der echten Bundestagswahl nicht beeinflusst, ist es doch eine interessante Erfahrung, in eine echte Wahlkabine zu gehen, das Kreuzchen auf dem Stimmzettel zu machen und diesen dann in die Wahlurne zu werfen. Danach wird ausgezählt.

Damit alle Schüler*innen und U18-Wähler*innen wissen wie die Wahl abläuft, haben wir uns im Vorfeld der Wahl mit dem Thema auseinandergesetzt. Wir wissen beispielsweise, dass die Wahl frei, allgemein, geheim, direkt und gleich ist.

Die Klassen der Stufen fünf und sechs haben in der „Imme“ und in der Schule in Workshops gearbeitet. Dabei haben wir zusammengefasst, was wir über Bundestagswahlen schon wissen. Wir haben ein Wahl-Quiz gemacht und eigene Parteien gegründet.

Kinder der dritten und der vierten Jahrgangsstufe haben sich im Hort mit dem Thema beschäftigt. Dabei haben wir einen Wahlplakatespaziergang gemacht und sind gerade dabei Wahlurnen zu gestalten.

Die Teilnahme an der Wahl steht allen Schüler*innen der Schule offen. Wir hoffen auf eine möglichst hohe Wahlbeteiligung.

Das Ergebnis der U18 Wahl wird zeitnah zum Wahltermin am 17.09.2021 auf der Seite www.u18.org veröffentlicht.

Peter Kahlow (Schulstation)

Posted in Aktivitäten, Aktuelles, Schulstation

Kommentare sind deaktiviert.