Home » 2b - Fr. Gransee » Klasse 2b meldet sich vollzählig zurück

Klasse 2b meldet sich vollzählig zurück

Unsere Freude war groß, als wir nach den Ferien erholt und voller Eindrücke zurück in die Schule kamen und unsere Freunde wiedertrafen. Das Blumenmeer vor der Schule bescherte uns einen bunten Empfang.

Die tolle Nachricht war: Unsere Turnhalle ist fertig und wir dürfen endlich den Sportunterricht in der beeindruckenden Sporthalle machen und zum Teil auch die Pausen dort verbringen.

Unverändert war unsere Freude, als wir wieder den Musikunterricht im Musikraum machen durften. Das Orchester der Klasse 2b setzte sofort ein und genoss die harmonischen Klänge.

Im Sachunterricht beschäftigten wir uns mit gesunder Ernährung und was das bedeutet, das Mehl selbst herstellen zu müssen.

Natürlich musste auch gekostet werden, ob das Mehl gut schmeckt.

Und dass ein Vollkornbrot besser schmeckt und gesünder ist als ein pappiges Toastbrot, wissen wir seit der ersten Klasse.

Im Matheunterricht sind wir gerade mit aller Kraft dabei, die Zahlen im Hunderterfeld zu entdecken.

Wir hatten gar keine Ahnung, dass sich auf diesem Feld so viele mathematische Geheimnisse verstecken. Es macht Spaß, sie zu entdecken.

Und schließlich sorgen wir dafür, dass unser Lesebaum mit unseren Leseblättern gefüllt wird. Jedes Mal, wenn wir zu Hause einem „großen Leser“ etwas vorgelesen haben, dürfen wir ein Blatt erst ausschneiden, dann ausmalen und in die Schule bringen. Wir finden es toll, die Blätter an unseren Baum anzuhängen.

Und wenn wir ganz mutig sind, dann lesen wir uns in der Klasse schon etwas vor. Manchmal sind es sogar selbstgeschriebene Geschichten.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Lernen an unserer Schule und hoffen, dass alle kleinen und großen Stadtparker ein tolles Schuljahr haben werden.

Herzliche Grüße schickt allen Leser*innen die Klasse 2b und Elwira Gransee.

Posted in 2b - Fr. Gransee, Aktuelles

Kommentare sind deaktiviert.