Home » Aktuelles » Hort-Elternbrief Nr. 3

Hort-Elternbrief Nr. 3

Liebe Eltern der Kinder im Hort am Stadtpark,

seit Montagmittag gibt es eine aktuelle Änderung in der Notbetreuungsregelung.

Bisher konnte die Notbetreuung nur in Anspruch genommen werden, wenn beide Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten und keine andere Möglichkeit einer Kinderbetreuung organisiert werden konnten, dies galt für alle bisher gennannten Bereiche.

Nun gilt für folgende Berufsgruppen die EIN-Elternteil-Regelung:

  • Polizei, Feuerwehr und Hilfsorganisationen
  • Justizvollzug
  • Betriebsnotwendiges Personal im Gesundheitsbereich (insbesondere ärztliches Personal, Pflegepersonal und medizinische Fachangestellte, Reinigungspersonal, sonstiges Personal in Krankenhäusern, Arztpraxen, Laboren, Beschaffung, Apotheken)
  • Betriebsnotwendiges Personal im Pflegebereich
  • Einzelhandel ( Lebensmittel- und Drogeriemärkte)

(Quelle: aktuelles Formular: Notwendigkeit der Notbetreuung in Schule – Erklärung der Eltern)

Bitte denken Sie dafür unbedingt an die
  neue AUSGEFÜLLTE SELBSTERKLÄRUNG,  
gerne mit Bescheinigung vom Arbeitgeber.

An den Betreuungszeiten innerhalb der NOTBETREUUNG hat sich nichts geändert.

Bitte geben Sie ihren Kindern die von den Lehrkräften erteilten Schulaufgaben mit; von 9:00 – 12:00 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit diese, durch Lehrkräfte betreut, zu machen.

Telefonisch erreichen Sie mich von ca. 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr
unter Tel. 93 95 34 25.

Bitte melden Sie sich bei mir für etwaige Fragen.

Bleiben Sie weiterhin gesund und munter,
herzliche Grüße

Petra Schuler
Hortleitung/Koordinatorin

Posted in Aktuelles, Tolle Hort-Aktionen

Kommentare sind deaktiviert.