Home » Aktuelles » Eine herbstlich-magische 2. Ferienwoche

Eine herbstlich-magische 2. Ferienwoche

Die zweite Ferienwoche startete mit dem Reformationstag.

Dazu hatten sich einige Kinder schon in der vergangenen Woche auf ein „Rollenspiel zum Mitmachen“ vorbereitet, um etwas über Martin Luther und die Reformation zu erfahren.

Die kostümierten Kinder auf der Bühne improvisierten zur Erzählung des Spielleiters. Das Publikum durfte an einigen Stellen der Geschichte mit einem 10-seitigen Würfel Probewürfe machen, ob den Charakteren auf der Bühne bestimmte Aktionen mit ihren festgelegten Fähigkeitswerten gelingen. Je nach Würfelergebnis durfte das Publikum mitbestimmen, was auf der Bühne geschehen sollte. So ergaben sich viele lustige Momente, auf die die Kinder auf der Bühne reagieren mussten.

 

Um auch noch ein bisschen den Herbst ins Haus zu holen, machten wir einen Ausflug in den Stadtpark, um Blätter und andere Naturmaterialien zu sammeln. Dort gestalteten wir gleich unser erstes großes Naturmandala.

In den nächsten Tagen wurden Fensterbilder und Kastanienmännchen gebastelt, die weiterhin zu bewundern sind.

 

„Illusionen und optische Täuschungen“

Wir hatten Großes vor; im Bauraum ein Spiegelkabinett zu errichten. Fleißig bastelten wir verschiedene Spiegel mit unterschiedlichen Spiegelfolien und wunderschönen Spiegelrahmen. Mit Hilfe eines Gestells fertigten wir sogar einen verstellbaren Spiegel an, der uns mal dick und mal dünn aussehen lässt. Das war ganz schön spaßig!

Wie die Profis optische Täuschungen und Illusionen zaubern, sahen wir bei einem Ausflug ins Magicum und ins Spectrum.

Um die Woche zu versüßen, backten wir jede Menge Lebkuchenherzen und verzierten sie mit liebevollen Botschaften.

Als Abschluss unserer gelungenen Ferien feierten wir gemeinsam mit Eltern und Geschwistern eine „Herbstkirmes“ mit leckerem Buffett, einem Geisterhaus, in dem man lustigen Gespenstergeschichten lauschen konnte und dem Vergnügen im Spiegelkabinett mit kleiner Lasershow.

     

Magische Grüße vom Team des Hortes am Stadtpark
Doreen Stoick

Posted in Aktuelles, Tolle Hort-Aktionen

Kommentare sind deaktiviert.