Home » Aktuelles » Kl. 5a: Zurück in die Schule (Teil 1)

Kl. 5a: Zurück in die Schule (Teil 1)

Nach einer gefühlten Ewigkeit durften wir endlich wieder zurück in die Schule. Welch große Freude!

Nicht nur die Kids waren sehr aufgeregt, auch ich habe in der Nacht zuvor kaum ein Auge zugemacht. Und dann war es endlich so weit: Zwar konnten wir uns nicht drücken, aber ein „Shake Feet“ war durchaus drin. Besser als nichts… ?

Da unsere Klasse halbiert wurde, mussten wir uns auf 2 Räume aufteilen. Und dann auch noch 2 fremde Räume… Aber wir haben es uns gemütlich gemacht: Homeschooling-Werke und Fotos von allen Schülern in beiden fremden Räumen machen es doch ein wenig heimelig.

Und so war in beiden Gruppen schnell die „Normalität“ eingekehrt. Was man in der jetzigen Situation zumindest unter normal verstehen kann…

Matthis ganz hinten in der Mitte ärgert sich übrigens grad über sich selbst: Er hat sein Deutsch-Arbeitsheft zu Hause vergessen und kann es einfach nicht fassen… ?

Nach dieser Schulwoche sind leider wieder 2 Wochen Homeschooling angesagt. Aber am 2. Juni werden wir uns wiedersehen! Und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Außerdem gönnen wir den anderen Klassen natürlich auch das Vergnügen des Schulbesuchs. ?

Viele liebe Grüße
Eure 5a mit Frau Schönitz und ihrer Schulhelferin Frau Hidde (und in dieser Woche mit ihrer „2. Klassenlehrerin“ Frau Young)

Posted in Aktuelles

Kommentare sind deaktiviert.