Home » 6a - Fr. Ulrich » Warnemünde war SUUUPER!

Warnemünde war SUUUPER!

Die letzte Klassenfahrt der 6a führte an die Ostsee!

Bereits auf der Hinfahrt hatten wir kräftig was zu feiern, denn Geburtstagskind Helena durfte ihren Ehrentag außerhalb der Schule verbringen und wurde von allen verwöhnt. 

Nur wenige Meter vom Strand entfernt, befand sich unsere Unterkunft, sodass wir direkt nach der Ankunft an den Strand gingen und Meeresluft schnupperten. 

Abends bummelten wir noch die lange Strandpromenade bis zur Mole entlang, denn da erwartete uns noch ein Highlight. Zwei riesige Kreuzfahrtschiffe verließen den Hafen und wir durften beim Sonnenuntergang das Spektakel bewundern. 

Am nächsten Tag spazierten wir bis zum Warnemünder Hafen und fuhren mit einem kleinen Passagierschiff auf die andere Uferseite und besuchten bei der Hohen Düne das Marine Science Center. Dies ist eine Robben-Forschungsstation, in der die Sinne der Meeresbewohner näher untersucht werden. Wir durften, direkt beim Training zuschauen und die Robben beim Spielen beobachten. Im Anschluss konnten wir ein wenig durch die Stadt bummeln und vielen Strandaktivitäten nachgehen. Einige mutige Schüler stürzten sich sogar in die Fluten. 

Höhepunkt war zudem der diesjährige Sponsorenlauf am Strand!  😉 

Mittwoch ging es nach einer kleinen Hafenrundfahrt mit dem Zug schon wieder zurück nach Berlin und wir alle mussten feststellen, dass die 3 Tage viel zu schnell vorbei gingen. 

In diesem Sinne auch ein ganz großes Dankeschön an Nicole, die uns während der Fahrt begleitete. 

Sonnige Grüße eure 6a mit Frau Ulrich

Posted in 6a - Fr. Ulrich, Aktuelles

Kommentare sind deaktiviert.