Home » Kategorie "4c – Fr. Hiller"

Toll gemacht, liebe Klassen 4b & 4c!

Herzlichen Glückwunsch!

Beide Klassen haben in der ersten Phase des Schuljahres 2020/2021 das Klassentraining, das coronabedingt im letzten Schuljahr unterbrochen werden musste, erfolgreich und wirklich toll zu Ende geführt.

Die Viertklässler*innen haben die „gewaltfreie Kommunikation“ eingeübt und in Konfliktfällen bereits erfolgreich angewandt.

Dies üben wir nun weiter im Klassenrat, der für beide Klassen nach den Herbstferien einmal wöchentlich stattfindet.

Für solch eine Leistung gab es auch eine Urkunde von der Schulstation. Als Erinnerung, dass sie gemeinsam viel schaffen können und der Zusammenhalt sehr wichtig ist, haben die Kinder ihr eigenes Kunstwerk erschaffen – ein Handabdruckbild – GEMEINSAM SEID IHR STARK!

Eure Klassenleitungen und ich sind sehr stolz auf euch!

Nicole Atzler aus der Schulstation
mit den Kindern der Klassen 4b und 4c und deren Klassenleitungen Frau Träger und Frau Hiller

Die Klasse 4c ist voll am Start!

Dieses Schuljahr begann bei uns mit einer großen Wiedersehensfreude.
Wir verabschiedeten leider Leonie, begrüßten aber unsere
neue Klassenlehrerin Frau Hiller. Gleich in der ersten Woche gab es den ersten Ausflug: den Besuch der Verkehrsschule Zehlendorf. 

Angelika schreibt darüber:

„Am 12.08.20 waren wir in der Verkehrsschule. Wir haben viel gelernt, z.B. den Sicherheitsblick, den Schlenki und viele Verkehrszeichen.  Jetzt müssen wir 6 Stempel für Übungstermine bekommen, um bei der Prüfung teilzunehmen. Und das wars!“

Bis bald, eure Klasse 4c