Home » Kategorie "3d – Fr. Rzondetzko"

Rote Nasen für die Klasse 3d

Am 29. November waren wir im Platypus Theater und haben uns „The Clown who lost its circus“ angeguckt.

Den Kindern hat das interaktive Stück sehr gefallen!

Es wurde viel gelacht, gesungen und sogar die Lehrer mussten helfen, den Zirkus von Clown Willing wieder aufzubauen. Die Kinder wurden zu Akrobaten, Seiltänzern und Musikern berufen und das alles auf Englisch! Am Ende gab es für alle eine rote Nase.

J. Repetzky

Brummi, der Präventionsbär

Am 14. November lernen alle
3. Klassen „Brummi“ kennen!

Die Veranstaltung der Berliner Polizei richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgangsstufe. Unseren Stadtparker*innen wird auf kindgerechte und dem Alter entsprechende Art von Brummi und weiteren Mitarbeiter*innen der Polizei gezeigt, wie sie sich vor Gewalt schützen können.

„Zwei Verhaltenstrainer oder -trainerinnen der Polizei sprechen mit den Kindern über Gewalt, gute und schlechte Geheimnisse, über Selbstvertrauen und Körpersprache, Nein-Sagen, Hilfe holen und über dieses seltsame Gefühl im Bauch – das Alarmgefühl!“
(Quelle:  https://www.berlin.de/polizei/aufgaben/praevention/kids-teens/artikel.107531.php)

Seit 2004 bietet die Polizei Berlin das „Brummi-Projekt“ an.

Zusammen finden die Schüler*innen und Brummi Lösungen für die Probleme, die einem im Alltag begegnen können. Die Kinder werden sensibilisiert, ohne Panik zu schüren… mit dem Ziel, stark und selbstsicher handeln zu können.

Die im April 2012 veröffentlichte Hörbuch-CD „Alarm im Bärenland“ behandelt alle wesentlichen Inhalte dieser „Brummi“-Veranstaltung und wird den Schulen nach der Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Das “Brummi”-Projekt erhielt am 29. November 2010 beim Berliner Präventionspreis 2010 den Sonderpreis der Unfallkasse Berlin.

Weitere Informationen:
https://www.berlin.de/polizei/aufgaben/praevention/kids-teens/artikel.107531.php

A. Harder (Klassenlehrerin 3c)

Die Klasse 3d startet in das neue Schuljahr!

Nach den Sommerferien bekam unsere Klasse Verstärkung durch drei neue Kinder und eine neue Klassenlehrerin.

Mit Schwung und viel Energie starteten wir gemeinsam in das neue Schuljahr und nahmen uns den ersten Tag zum gegenseitigen Kennenlernen Zeit.

Im Sachunterricht setzten wir uns nach den Ferien intensiv mit dem Thema „Wiese“ auseinander. Hierbei nutzten wir das tolle Wetter und gingen als Insektenforscher auf die Suche nach allem, was auf sechs Beinen durch die Pflanzen rund um unsere Schule krabbelt.

Gesammelte Tiere wurden genau beobachtet, ihr Verhalten beschrieben und ihre Familie bestimmt.

Im Kunstunterricht verbinden sich unsere Fächer. Mit bunten Schmetterlingen gestalteten wir uns als Experten der Wiese einen gemütlichen Klassenraum.

Nachdem wir Geschichten und Mythen über Drachen lasen, bastelten, malten und kratzten wir mit viel Phantasie die magischen Wesen.

Viele spannenden Ausflüge erwarten uns noch in diesem Schuljahr:
Mit Brummi, dem Präventionsbären der Berliner Polizei, treffen wir uns im Planetarium für ein Anti-Gewalt-Training; in der Steglitzer Verkehrsschule üben wir für die Radfahrprüfung im nächsten Jahr; im Bali-Kino schauen wir uns ein englisches Theaterstück an, ….
Wir berichten weiter!

Viele Grüße und bis bald, eure Klasse 3 d