Home » Kategorie "5c – Fr. Sen"

Besuch der Klasse 5c im Museum Berggruen

„Picasso und seine Zeit“

Wir waren am Donnerstag, den 28.11.2019, im Museum Berggruen und haben uns die Ausstellung „Picasso und seine Zeit“ angesehen. Pablo Picasso war ein spanischer Maler, Bildhauer und Grafiker.

Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern der Welt.

Im Berggruen Museum haben wir uns Picassos berühmtes Motiv des sitzenden Harlekins angesehen und besprochen.

Mir haben aber auch die anderen Werke Picassos sehr gefallen. Besonders die kubistischen Bilder.

Nach der Ausstellung, durften wir in einem kleinen Workshop selbst ein wenig Zeichnen. Wie man anhand der Bilder sehen kann, hat es uns ziemlich viel Spass gemacht.

Tom Luca (Klasse 5c)

Zu Besuch im Neuen Museum

Am Montagmorgen waren wir alle schon ganz schön aufgeregt. Heute sollte unser erster Ausflug zum Thema
„Die
Altsteinzeit
begreifen
und verstehen“
stattfinden.

Im Neuen Museum wurden wir von unserem Guide Claudia sehr freundlich empfangen. Claudia ist eine Archäologin und war schon an vielen tollen Orten der Welt.  Keiner von uns hatte vorher eine Archäologin getroffen. Was uns schon mal schwer beeindruckt hat. 😉

Das Neue Museum Berlin(Foto: dpa Quelle: https://www.berlin.de/museum/3109123-2926344-neues-museum.html)

Wir waren sehr gespannt und hatten viele Fragen. Claudia hat sich sehr viel Zeit genommen und uns alle Fragen zum Thema „Altsteinzeit“ beantwortet. Es war toll ihr zuzuhören.

Die Überreste eines Mammuts, die Unterschiedlichen Werkezuge der Steinzeitmenschen haben uns alle schwer beeindruckt.

Die Zeit im Museum verging viel zu schnell. Im Anschluss an die Führung, durften wir echte Faustkeile in die Hand nehmen. Ein Erlebnis, woran wir uns noch lange erinnern werden.

Medina (Kl. 5c)

Eine Reise in die Vergangenheit

Im Gewi-Unterricht hat sich die Klasse 5c mit der Frage beschäftigt:

„Woher wissen wir, was früher war?“

Als historische Quellen dienen oft Texte, Gegenstände oder Bilder. Quellen liefern uns Informationen oder geben uns Hinweise über die Vergangenheit.

Jeder Gegenstand um uns herum besitzt eine Vergangenheit.

Die Kinder hatten die Aufgabe, „in die Haut“ eines Gegenstandes zu „schlüpfen“ und seine Geschichte zu erzählen. Tolle Geschichten sind dabei entstanden!

Hier ein kleiner Auszug:

Fr. Sen (Klassenlehrerin)

„All about me“…Lapbook der Klasse 5c

Im Fach Englisch haben wir unser erstes Lapbook zum Thema „All about me“ gestaltet.

Keine Taschen, Klapp- oder Falthefte standen zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema zur Verfügung. Die Kinder durften ihre Lapbooks individuell gestalten und ausstatten…teilweise kunterbunt oder einfarbig – jeder auf seine kreative Art und Weise… 😉

Auf motivierende und einfallsreiche Weise, sind dann die Lapbooks entsanden.

Hier einige Beispiele:

Fr. Sen (Klassenlehrerin)

Die Vorlagen unseres ersten Englisch-Lapbooks sind von der Autorin Daniela Rembold und sind beim © 2018, Matobe Verlag GmbH veröffentlicht.

Wir sind KLASSE – Klasse 5c

…in unserer Klasse sind 18 Schüler*innen, davon 10 Mädchen und 8 Jungen. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Sen, die uns seit diesem Schuljahr unterrichtet.

Die letzten Wochen haben wir dazu genutzt, uns alle besser kennenzulernen und unseren Klassenraum zu gestalten. Eine angenehme Lernatmosphäre schaffen, heißt das wohl… 😉

In den nächsten Wochen werden wir einen Picasso-Workshop sowie ein Workshop für Vor– und Frühgeschichte besuchen. Da es unsere ersten Ausflüge in diesem Schuljahr sind, freuen wir uns bereits sehr darauf!!! Informationen hierzu folgen natürlich! 😉

Unser Klassenbild – gezeichnet von Dilara

Eure Klasse 5c mit Frau Sen