Home » Kategorie "1b – Fr. Trispel"

Willkommen in der Fische-Klasse

Liebe Leser und Leserinnen,
nun wollen auch wir – die 1b – uns kurz vorstellen und Euch von unserem Schulleben berichten.

Mutig und mit Freude sind wir mit 25 Kindern in das erste Schuljahr gestartet und haben seitdem schon viel erlebt. Täglich lernen wir, wie eine Klassengemeinschaft gut funktionieren kann und 25 unterschiedliche Schüler und Schülerinnen miteinander lernen und leben können. Dabei unterstützt uns unter anderem einmal die Woche die Schulstation mit Peter und Linda. SUPER!

Wir haben nun DAS KLEINE WIR mit in der Klasse und es ist glücklich, wenn…

WIR NETT MITEINANDER UMGEHEN

WIR UNS UMEINANDER KÜMMERN

STREIT VERMIEDEN WIRD

KINDER SICH FÜR DIE KLASSENGEMEINSCHAFT EINSETZEN

WIR EINANDER ZUHÖREN

KINDER NETTE WORTE ZUEINANDER SAGEN

JEDER MITSPIELEN DARF

In den verschiedenen Unterrichtsfächern waren wir bisher sehr fleißig. Mit viel Elan arbeiten wir uns durchs Alphabet und gelesen wird natürlich auch schon. Das Singen bereitet uns auch viel Freude und wir trainieren gemeinsam mit Frau Heinrich unsere schönen Stimmen.

Im Sachunterricht haben wir uns unter anderem mit unserer Sicherheit im Straßenverkehr beschäftig. Unser Schulpolizist führte mit uns ein Fußgängertraining durch und wir haben mit Erfolg das BVG-Bustraining und den Praxistag für die Berliner U-Bahn absolviert. Fragt uns was, wir wissen es 😉

Das ist natürlich super, denn wir sind gerne in Berlin auf Achse: Ob Schulkino im Titania Palast oder ein Besuch in der Waldschule Zehlendorf – wir wollen auch außerhalb des Klassenraums Dinge lernen und entdecken.

Der Kunstunterricht bereitet uns ebenso viel Freude, denn mit Farben, Pinsel, Stift und Papier kann man so einiges machen und Jahreszeiten und Unterrichtsthemen werden passend begleitet.

Das sind WIR, die 25 kleinen Fische aus der 1b 😉

Es grüßt Euch ganz lieb die Klasse 1b und Team (Frau Trispel, Frau Heinrich und Herr Wolter)