Home » 1a - Fr. Jordan » Klasse 1a – Ein Rückblick auf die letzten Wochen…

Klasse 1a – Ein Rückblick auf die letzten Wochen…

…im Schnelldurchlauf!

Da war was los in den letzten Wochen! Hier einige Eindrücke:

Kroko und die Zahnärztin waren bei uns, es gab viele Geburtstage zu feiern und wir waren in der Ingeborg-Drewitz Bibliothek. Dort haben wir gelernt, wo man Bücher findet, für die man sich interessiert und wie man diese ausleihen kann.

An unserem Walderlebnistag pirschten wir leise wie die Indianer durch den Düppeler Forst und nahmen so die Geräusche und Gerüche in unserer Umgebung besonders deutlich wahr. Wir spielten das Vogelfamilienspiel und durften uns beim Streichen über die Wunschbaumnase etwas wünschen.

Außerdem gab es den Sportaktionstag, den Sponsorenlauf und die Miniolympiade. Trotz so viel sportlicher Betätigung rechneten wir nicht mit dem 1. Platz bei der diesjährigen Entenstaffel der Minis. Umso mehr freuten wir uns mit unseren Läufern der 1a, Carlos und Maxim, über den Sieg der „Stadtparker“.

Viel Spaß hatten wir auch beim Kochen unterschiedlicher Gerichte aus fremden Ländern im Rahmen des Projekttags zur kulturellen Vielfalt.

Dass uns Erdmännchen beim Rechnenlernen helfen können, hätte niemand für möglich gehalten. Aber auch andere Hauptdarsteller, wie Schnecken, Giraffen und Gnus sind uns beim Erfinden von Rechengeschichten willkommen und nebenbei erfährt man so einiges über ihre Lebensweise.

Im Kunstunterricht haben wir die beiden Künstler Wassily Kandinsky und Paul Klee kennengelernt und erfahren, dass sie zu ihren Lebzeiten gute Freunde waren. An den ganz heißen Tagen im Mai durften wir unserer Kreativität auch mal im Freien, freien Lauf lassen.

Inzwischen haben wir unseren Lesebaum eingeweiht und kleine Nachrichten können wir uns mittlerweile sogar auch schon schreiben. Wir sind immer sehr gespannt auf die nächste Post :o)

Es grüßt euch eure 1a mit Frau Jordan

Posted in 1a - Fr. Jordan, Aktuelles

Kommentare sind deaktiviert.