Home » 2d - Fr. Reinheckel » Die Bauprofis der Klasse 2d

Die Bauprofis der Klasse 2d

In den letzten Wochen hat sich die 2d im Kunst- und Sachunterricht mit dem Thema „Türme“ beschäftigt.

Dazu schauten wir uns verschiedene Türme und ihre Bauweisen an. Zugleich überlegten wir, welchen Zweck diese in der damaligen und heutigen Zeit erfüllen.

In den Folgestunden konnten die Kinder selbst unter Beweis stellen, welches Bautalent in ihnen steckt. Das erste Baumaterial bestand nur aus Pappe und einer Schere pro Team. Daraus sollten erste Bauwerke entstehen.

Wir thematisierten, welche Türme besonders stabil sind und warum.

Dieses Wissen sollte in der nächsten Stunde umgesetzt werden, denn dieses Mal gab es nur zerbrechliche Spaghetti sowie Knete zum Bauen. Die Schüler/innen gingen motiviert in die Gruppenarbeit und wir kürten am Ende den höchsten und stabilsten Turm mit Medaillen.

In der dritten Bauphase gab es als Herausforderung nur flache Zeitungen und Klebestreifen. Nach einigen Versuchen konnten die Kinder bald die richtige Technik herausfinden und der höchste Turm erreichte eine Höhe von über 1,30m. 🙃

Am Ende haben sich alle eine Medaille als Bau-Profi für Kreativität und Teamgeist mehr als verdient.

Abschließend beschäftigten wir uns mit dem Künstler „Friedensreich Hundertwasser“ und seiner besonderen Architektur. Nachdem wir wichtige Kriterien seines Stils besprochen haben, durfte jeder einen eigenen Hundertwasserturm kreieren und es entstanden tolle Bilder.

Viele Grüße von der 2d und unserer Kunst- und Sachunterrichtslehrerin Frau Ulrich

Posted in 2d - Fr. Reinheckel, Aktuelles

Kommentare sind deaktiviert.