Home » 2c - Fr. Harder » „Tanz ist Klasse“!

„Tanz ist Klasse“!

Bildergebnis für Tanz ist KlasseAm Freitag, den 13. 10. 2017, waren wir – die Klasse 2c – in der Deutschen Oper beim Staatsballett und haben am Projekt „Tanz ist Klasse“ teilgenommen.

Zuerst lernten wir die Tanzpädagogin kennen. Sie erklärte uns, warum man beim Balletttraining englisch spricht und wieso alle Schritte französische Namen haben.

Dann durften wir uns eintanzen. Einige der Schritte haben wir kennengelernt und durften sie an der Stange in einem richtigen Ballettsaal üben. Das klappte bei vielen schon ganz gut.

Wir sprachen über die Märchen, die man im Ballett als Stück sehen kann, wie beispielsweise „Schwanensee“, „Der Nussknacker“ und „Dornröschen“.

Dazu machten wir auch eine echte Tanzpantomime.

Außerdem lernten wir einen kleinen „gruseligen“ Tanz.

Zum Schluss übten wir Sprünge. Auch Sprünge durch den Raum mit Anlauf und über ein Hindernis haben wir geprobt – einige von uns sind richtig geflogen.

Als wir dachten, der Tag sei vorbei, wurden wir noch einmal überrascht. Wir durften den Profitänzern beim Training zusehen! Den Männern und den Frauen. Die hatten vielleicht tolle Muskeln und konnten toll springen.

Mit zwei Postern in der Hand und einem echten Paar Spitzenschuhen ging es wieder zur Schule.

Ein tolles Erlebnis!

Wir sind uns einig: Tanz ist klasse!

Posted in 2c - Fr. Harder, Aktuelles

Kommentare sind deaktiviert.